Zum Hauptinhalt springen
OpenID

Neu

  • Registrierte Mitglieder haben viele Vorteile in unserem Forum: sie erhalten Benachrichtungen bei namentlichen Nennungen sowie neuen Themen und Beiträgen; sie erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums, die Gästen verborgen bleiben; sie können an Treffen und Gewinnspielen teilnehmen; und vieles mehr. Registriere dich noch heute, um auch von diesen Vorzügen zu profitieren!
  • Willkommen im Forum für alternative Antriebe, dem virtuellen Zuhause der BRENNSTOFFZELLEN-, ELEKTRO- und HYBRID-Piloten. Wir freuen uns, dass du zu uns gefunden hast, und wünschen dir viel Spaß in unserem Forum! Wenn du mit uns diskutieren möchtest, solltest du dich noch heute registrieren.

Thema: FAHRBERICHT: Honda Insight (2012) (1598-mal gelesen)

0 Benutzer und 1 Gast betrachten dieses Thema.
  • Jorin 
  • [*]
  • Administrator
FAHRBERICHT: Honda Insight (2012)
Wenn man auf der Suche nach einem Hybriden ist, kommt man am Honda Insight nicht vorbei. Mit einer Höhe von 1.545 mm, einer Länge von 4.395 mm und einer Breite von 1.695 mm ist der Honda Insight gerade mal ca. 20 cm länger als der aktuelle VW Golf VI. Die facegeliftete Karosserie des Jahres 2012, hier vor allem die Front, wartet mit vielen Ecken und Kanten auf, was aber bis ins Detail stimmig wirkt. Sie erscheint trotz aller Kanten und Ecken nicht aggressiv, sondern reiht sich in das typische Aussehen der Hondamodellpalette ein. Besonders positiv fiel mir das sehr gut integrierte Tagfahrlicht auf.

Weiterlesen im Blog
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!

Re: FAHRBERICHT: Honda Insight (2012)
Antwort #1
Nur eine Kleinigkeit, weil ich im Text gerade darüber gestolpert bin. Der NiMH-Akku im Insight II arbeitet nur noch mit 100 V Betriebsspannung. 144 V waren es im Vorgänger.
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




Re: FAHRBERICHT: Honda Insight (2012)
Antwort #2
Ach ja, die Schaltwippen sind nicht für den Kickdown bestimmt, sondern zum manuellen Schalten von sieben virtuellen Fahrstufen. Aber mittlerweile kennst Du das ja. Aber vielleicht magst Du das noch kurz anpassen.
85er Ford Escort 1.1 50 PS -> 91er Ford Fiesta 1.3 60 PS -> 97er Nissan Micra 1.0 CVT 54 PS -> 98er Ford Fiesta 1.25 75 PS -> 2009er Honda Civic FK1 100 PS -> 2012er Honda Jazz IMA 98 PS




  • Jorin 
  • [*]
  • Administrator
Re: FAHRBERICHT: Honda Insight (2012)
Antwort #3
Der Akiko ist schuld.  :-D

Ich schau es mir die Tage mal an, danke.  ;)
Bitte beachte den Forum-Knigge! | Unterstütze uns

Herzlichen Glückwunsch an alle heutigen Geburtstagskinder und nachträglich alles Liebe an die, die schon Geburtstag hatten!

  • Queeny
  • [*]
Re: FAHRBERICHT: Honda Insight (2012)
Antwort #4
@Jorin

Nee, nee beim ihm ist das anders, jedesmal bekommt er das große Heulen wenn er Tanken muss. Und was macht er dann?? Er fährt nicht!!  :icon_doh: Das ist natürlich auch ein guter Beitrag um die Umwelt zu schonen, außerdem bekommt der Wagen so nicht viele Kilometer auf dem Tacho  :-D

Ich fahre nie unnötig in der Gegend herum, ich brauche ein Ziel und denke das die Zeiten wo man Sonntags schön mit Mutti ins Grüne gefahren ist eh´schwierig geworden sind. Aber es gibt sie noch, ich sehe immer bei uns auf dem Lande mit 50zig tuckern wo 100 erlaubt ist  :-/
Alle Finsternis dieser Erde reicht nicht aus, um das Licht einer einzigen Kerze zu erlöschen