Zum Hauptinhalt springen
Thema: Nutzungsbedingungen (31998-mal gelesen)
0 Benutzer und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen

In unseren Nutzungsbedingungen erkläre ich dir, was du vor der Registrierung im Forum für alternative Antriebe beachten und wissen solltest.

A. Änderungen am Kleingedruckten

Sollte sich etwas Grundlegendes an den Nutzungsbedingungen und/oder der Datenschutzerklärung ändern, wirst du mit einer E-Mail darüber informiert. Es steht dir dann frei, ob du

(1) weiterhin aktiv am Forum teilnimmst und damit die geänderten Nutzungsbedingungen und/oder die geänderte Datenschutzerklärung stillschweigend akzeptierst oder
(2) einen Löschantrag für dein Benutzerkonto stellst, welchem innerhalb 14 Tagen stattgegeben wird. Deine bis zu diesem Zeitpunkt verfassten Beiträge im Forum bleiben jedoch, mit deinem alten Benutzernamen gekennzeichnet, erhalten. In der Datenschutzerklärung führe ich näher aus, wieso dies für ein Internetforum unabdingbar ist.

B. Dein Benutzerkonto

I. Registrierung

Mit der Registrierung deines Benutzerkontos im Forum für alternative Antriebe hast du die Möglichkeit, aktiv am Forum teilzunehmen. Dazu müssen bestimmte personenbezogene Daten erfasst und verarbeitet werden. Die Datenschutzerklärung beschreibt genau, welche dieser Daten ich verarbeite und wieso ich dies tun muss. Lese sie dir bitte vor der Registrierung durch.

1. Benutzername

Den Benutzernamen für dein Benutzerkonto kannst du frei wählen.

2. Passwort

Ein sicheres Passwort besteht idealerweise aus Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen. Gebe es nie an Andere weiter und verwende es bei keiner anderen Webseite.

3. E-Mail-Adresse

Eine Registrierung ist nur mit einer E-Mail-Adresse erlaubt, unter der ich dich auch erreiche. Das ist sehr wichtig, da ich dich nur so über Änderungen am Kleingedruckten informieren kann. Dazu bin ich verpflichtet. Sollte deine E-Mail-Adresse also nicht erreichbar sein und dies fällt auf, werde ich dein Benutzerkonto ohne Vorwarnung löschen.

II. Löschung

Du kannst jederzeit ohne Angabe von Gründen das Forum für alternative Antriebe verlassen. Ich hoffe natürlich, dass das nie passieren wird. Möchtest du aber wirklich gehen, kannst du eine Löschung deines Benutzerkontos über dein Profil veranlassen. Innerhalb von 14 Tagen wird dein Benutzerkonto gelöscht.

Ein Internetforum lebt von Diskussionen zwischen den Teilnehmern. Einzelne Beiträge zu löschen würde ganze Themen zerstören. Das Chaos bräche aus. Daher bleiben deine Beiträge und Dateianhänge erhalten. Sie werden einem Gast-Konto zugeordnet, welches deinen alten Benutzernamen trägt, sodass Zitate und Bezüge zu deinem Benutzerkonto in den Beiträgen weiterhin nachvollziehbar bleiben.

Für alle deine Inhalte, also deine Beiträge und deine Dateianhänge, räumst du mir ein einfaches, zeitlich nicht begrenztes Nutzungsrecht ein. Dies erlaubt mir, deine Inhalte auch nach einer Löschung deines Benutzerkontos verarbeiten zu dürfen.

C. Regelmäßig einloggen

Regelmäßig und ohne Vorwarnung werden Benutzerkonten gelöscht, die länger als 365 Tage nicht mehr genutzt wurden. Um dies für dein Konto zu verhindern, solltest du dich zumindest regelmäßig einloggen. Mitmachen wäre natürlich noch schöner.

D. Selbstverantwortung

Du kannst dir sicher vorstellen, dass es mir nicht möglich ist, alle Beiträge immer wieder dahingehend zu prüfen, ob diese gegen die guten Sitten verstoßen, Rechte Anderer verletzen oder ob im Forum veröffentlichte Tipps auch wirklich funktionieren. Du bist selbst für deine Beiträge verantwortlich.

Solltest du über Beiträge stolpern, die deiner Meinung nach nicht in Ordnung sind, melde sie bitte mit Hilfe der entsprechenden Funktion des Forums. Nicht in Ordnung sind Werbung, erotische Inhalte, Beleidigungen und Beiträge, welche die Rechte Anderer verletzen. Unangemessene Beiträge oder Dateianhänge werden entschärft oder gelöscht, der Autor verwarnt oder sogar sein Benutzerkonto aufgelöst.

Der Forum-Knigge beschreibt unter anderem, wie du unerwünschte Beiträge erkennen kannst und was du gegen Spam unternehmen kannst. Dort findest du auch Hinweise zur Netiquette, also Verhaltensregeln anderen Benutzern des Forums gegenüber. Der Knigge erklärt dir den richtigen Umgang mit Trollen und das Verwarnsystem, welches im Forum für alternative Antriebe angewendet wird, wenn sich ein Benutzer daneben benimmt.

E. Fremde Inhalte teilen

I. Texte

Das deutsche Zitatrecht regelt, unter welchen Bedingungen du fremde Texte in deinen Beiträgen teilen darfst. In der Regel darf ein Zitat nur auszugsweise erfolgen. Beschränke dich also auf den wichtigsten Teil. Die Quelle muss genannt und sogar verlinkt werden, sofern dies möglich ist.

II. Fotos

Fotos, die du selbst gemacht hast, darfst du natürlich als Dateianhang an deine Beiträge anhängen oder diese in deine Beiträge einbinden.

Fotos, die du nicht selbst gemacht hast, dürfen nur als Dateianhang an eigene Beiträge angehängt werden, wenn dies der Fotograf explizit erlaubt. Es muss dir also eine Erlaubnis zum Veröffentlichen des Bildes auf anderen Webseiten vorliegen. Ist das nicht der Fall, unterlasse bitte das Anhängen. Füge stattdessen doch einfach den Link zum Bild auf der fremden Webseite in deinen Beitrag ein.

Das direkte Einbinden von fremden Fotos in deine Beiträge ist generell nicht erlaubt. In einem solchen Fall wird das eingebundene Foto weiterhin vom fremden Server geladen und verursacht dort Serverabfragen und Datenverkehr, obwohl es den Anschein hat, das Bild wäre hier im Forum für alternative Antriebe gespeichert. Das ist in der Regel vom Anbieter des Bildes nicht erwünscht, da dies bei ihm zu Mehrkosten führen kann.

III. Videos

Werden diese bei Youtube eingestellt, dürfen sie in der Regel auch in deine Beiträge eingebettet werden, da davon auszugehen ist, dass der Ersteller des Videos einer solchen Veröffentlichung und Verbreitung generell zustimmt. Youtube ermöglicht explizit das Verhindern dieser Einbettung in andere Webseiten, sodass der Urheber diesem Einbetten - wenn er denn wollte - selbst einen Riegel vorschieben könnte. Tat er das nicht, darfst du das Youtube-Video hier also auch teilen.

Für Videos, welche du als Anhang an deinen Beitrag anhängen möchtest, gilt natürlich das gleiche wie für angehängte Fotos: Es muss eine Erlaubnis des Video-Erstellers vorliegen oder du selbst musst sie gemacht haben.

F. Postskriptum

Die schicken grünen Smileys dürfen wir mit freundlicher Genehmigung von Greensmilies nutzen. Dankeschön!